Wir hatten bekanntermaßen über das „6. Nordbadische Steampunk-Picknick in Karlsruhe“, das am 23.6.2019 stattfand, berichtet und unsere Eindrücke geschildert.

Am Dienstag, den 25.6. kamen wir endlich dazu, den (Online‑) Bericht in der BNN zu lesen. Wir waren sehr überrascht, dass die BNN sehr wohlwollend über uns berichtet hatte.

Wir waren vom Gastgeber eingeladen worden, um als Zeitpolizei Gäste des Picknicks zu kontrollieren, ob sie ihre Zeitreise-Ausweise dabei hätten. Dies war ein Riesen-Spaß für alle Beteiligten, denn wir – Die Zeitpolizei – gaben „positive“ und „negative Genehmigungen“ für Zeitreisen aus.

Wir hatten der Reporterin erklärt, wer wir sind und was wir tun. Wie oben erwähnt, fand sie unseren Auftritt wunderbar und berichtete in einem extra Absatz über uns.
Wir teilten diesen Bericht und schickten den Link an Freunde.
Abends fragte uns eine Kollegin, wo denn nun über uns berichtet worden sei, da sie nur gelesen habe, wir wären „selbst ernannte Polizisten“ und mehr nicht. 
Als wir den Bericht nochmals lasen, bemerkten wir, dass er im Laufe des Tages verändert worden war und wir fragten nach. Man teilte uns mit, dass jemand solange verbalen Druck ausgeübt hatte, bis die Redakteurin angerufen wurde, um etwas zu „korrigieren“.

Man wird vom Gastgeber gefragt, ob man bei ihnen auftreten könnte und hinterm Rücken werden massive Intrigen gegen ihn und uns geschmiedet, weil das „Amt“ sich am Sonntag „übergangen“ gefühlt hatte und meinte, nicht gebührend gewürdigt worden zu sein.

Nachdem auf der Facebook-Seite des „Amts“ massiv gehetzt wurde, obwohl wir immer wieder versuchten, einen Kompromiss zu finden, gingen wir auf der „Comic Con Stuttgart“ zur Inhaberin des „Amts“ Anja Bagus und konnten uns vertragen, nachdem wir uns ausgesprochen hatten. Das war ja die Intention unseres Anliegens gewesen.

Wir sind sehr erfreut, dass die Amts-Inhaberin und wir uns einig darüber geworden sind und dass beide Seiten eine Einigung erzielen konnten, bei dem eine Win-Win-Situation zu gleichen Teilen sowohl des „Amts“ als auch der Zeitpolizei vereinbart wurde, ohne dass eine Seite etwas einbüßen musste.

Ebenso wird es keine Posts (Beiträge) mehr geben, in denen die eine Partei sich gegen die andere äußern wird.

Wir sagen vielen Dank, dass wir die Situation befrieden konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kalender
Juli 2021
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
Editorial

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem Urheberrecht bzw. dem Copyright des explizit gezeichneten Autoren.

Beiträge und Materialien Dritter sind als solche gekennzeichnet.

Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung bedürfen der expliziten, schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Urhebers bzw. Erstellers und des Herausgebers.

Downloads und Kopien dieser Seite sowie Konvertieren in andere Darstellungen bzw. Darstellungsformen sind nicht gestattet.

Beachten : Haftung und Recht