Tagesarchive: 13. Oktober 2021

Man muss ja schon einen ganz gewaltigen Realitätsverlust haben, wenn man sich zusammenfantasiert, dass am 20. Oktober 2021 der „CoronaCorona Das Corona-Virus verursacht eine schlimme Lungenkrankheit (COVID-19), die tödlich verlaufen kann.-Impfpass“ abgeschafft würde und es zeitgleich auch keine Impfungen mehr gegen das CoronavirusCorona Das Corona-Virus verursacht eine schlimme Lungenkrankheit (COVID-19), die tödlich verlaufen kann. gäbe.

Dies kursiert neuerdings im Internet.

Der Hintergrund dieser Fake-NewsFake-News gezielt eingesetzte Falschnachrichten ist, dass die EUEU Europäische Union in einer Pressemitteilung sagt, dass es fünf Genehmigungen für CovidCorona Das Corona-Virus verursacht eine schlimme Lungenkrankheit (COVID-19), die tödlich verlaufen kann.-Medikamente und –Methoden gebe.

… Bei vier dieser Behandlungen handelt es sich um monoklonale Antikörper, die von der Europäischen Arzneimittel-Agentur kontinuierlich evaluiert werden. Das fünfte ist ein Immunsuppressivum mit Marktzulassung, das auf die Behandlung von Patienten mit Covid-19Corona Das Corona-Virus verursacht eine schlimme Lungenkrankheit (COVID-19), die tödlich verlaufen kann. ausgeweitet werden könnte. …

Aus einer Pressemitteilung der EU

Laut der EU-Kommissarin für Gesundheit, Stella Kyriakides, gäbe es noch andere erfolgversprechende Medikamente und Behandlungsansätze und bis Ende 2021 sollten noch drei weitere Medikament zugelassen werden. 

Nirgends findet man übrigens, dass die Impfungen eingestellt würden. Die EMAEMA Europäische Arzneimittel-Agentur („European Medicines Agency”) sagt, dass Medikamenten zusammen mit der Impfstrategie parallel eingesetzt würden, um die Übertragung der Krankheit zu verhindern und zu verringern.
Auch ist das angebliche Stichdatum 20.10.2021 nicht zu finden.

Die Fake-News drehen sich um andere Lügen-Nachrichten der CovidiotenCovidioten Als Covidioten werden Personen bezeichnet, die leugnen, dass die Corona-Pandemie sowie die Corona-Krankheit (Covid-19) existiert. Oft werden Querdenker auch so bezeichnet, da sie im Prinzip ins gleiche Horn blasen., Impfgegner und Realitätsverweigerer, in denen über ein Medikament von BioNTech/Pfizer fantasiert wird, das sich in der ersten Erprobungsphase befindet und schwere Verläufe von Covid verhindern und reduzieren soll.
Diese solle täglich zweimal als „Tablette zur Impfung“ genommen werden, damit die Impfwirkung nicht abfallen könne.
Diese Behauptung ist völliger Unfug.

Die Covidioten, Impfgegner und Realitätsverweigerer wünschen sich so sehr, dass es das neuartige Coronavirus nicht gäbe.
Deswegen stricken sie sich die kuriosesten Lügen, um doch noch irgendwie recht zu haben.

Kalender
Oktober 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Editorial

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem Urheberrecht bzw. dem Copyright des explizit gezeichneten Autoren.

Beiträge und Materialien Dritter sind als solche gekennzeichnet.

Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung bedürfen der expliziten, schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Urhebers bzw. Erstellers und des Herausgebers.

Downloads und Kopien dieser Seite sowie Konvertieren in andere Darstellungen bzw. Darstellungsformen sind nicht gestattet.

Beachten : Haftung und Recht