Tagesarchive: 28. September 2021

Nun ist es beschlossene Sache, dass die wegen der „pandemischen Lage nationaler Reichweite“ teilweise beschnittenen Grundrechte nicht für alle in vollem Umfang zunächst zurückkehren können.
Man spricht von den 3G-Regeln3G-Gruppe Die 3G-Gruppe bezieht sich auf die Corona-Pandemie. 3G bedeutet: geimpft, genesen oder getestet (mit negativem Befund). Diese Gruppe hat Vorzüge bezüglich Öffnungen u.v.m. oder der 3G-Gruppe3G-Gruppe Die 3G-Gruppe bezieht sich auf die Corona-Pandemie. 3G bedeutet: geimpft, genesen oder getestet (mit negativem Befund). Diese Gruppe hat Vorzüge bezüglich Öffnungen u.v.m..

Die Personen, die nicht darunterfallen, sind im Gegensatz zu denen der 3G-Gruppe potenzielle Infektionsträger.

Seitdem es die Kategorisierung „3G3G-Gruppe Die 3G-Gruppe bezieht sich auf die Corona-Pandemie. 3G bedeutet: geimpft, genesen oder getestet (mit negativem Befund). Diese Gruppe hat Vorzüge bezüglich Öffnungen u.v.m.“ oder auch „2G2G-Gruppe Die 2G-Gruppe bezieht sich auf die Corona-Pandemie. 2G bedeutet: geimpft oder genesen. Diese Gruppe hat Vorzüge bezüglich Besuchen von Veranstaltungen, Museen u.v.m.“ gibt, wehren sich die Nicht-Geimpften dagegen und deklarieren sich als Opfer.

Dies ist ein Text, der sich auf die Schweiz bezieht. Ihn gibt es in leicht geänderter Form auch in Deutschland.

Die aktuelle Situation bezüglich geimpft vs nicht geimpft im speziellen „Certifiziert oder nicht“ in der Schweiz beunruhigt mich.
Ich habe mich impfen lassen. Weil ich für die Gesellschaft und auch für mich einen gesundheitlichen Nutzen darin sah. Für mich geht das Leben draussen „normal“ weiter. Ich trag meine Maske wenn ich in ein öffentliches Gebäude gehe, aber das ist auch schon alles.
Meine Freunde hingegen die nicht geimpft sprich „ZERTIFIZIERT“ sind, sehen sich vor direkte sozial ausgrenzende Probleme gestellt.
Ein Geburtstagsfest in einem Restaurant kann nicht besucht werden ausser man wird getestet. Ein Kino besuch ist nicht möglich ausser man ist finanziell in der lage sich testen zu lassen.
Auf den ersten Blick betrachtet mag, dies kein grosses Problem sein. Die schwierigkeit liegt aber dairin das diese Entwicklung in eine Richtung läuft die ich nicht für gut finde. Das CoronaCorona Das Corona-Virus verursacht eine schlimme Lungenkrankheit (COVID-19), die tödlich verlaufen kann.-Gesetzt meiner meinung nach, mit all seinen besten intensionen fürhrt zu einer sozialen Ausgrenzung von einer Minderheit. Damit bin ich nicht einverstanden. Ich glaube, wir finden eine Lösung gegen CovidCorona Das Corona-Virus verursacht eine schlimme Lungenkrankheit (COVID-19), die tödlich verlaufen kann. auch ohne Certifikat. Dafür werde ich gerne nocmals LockdownsLockdown Der Lockdown bezeichnet eine temporäre, staatlich angeordnete und durchgesetzte Quarantäne für die breite Bevölkerung mit Einschränkungen des öffentlichen Lebens. eingehen.
Daher werde ich in meinem leben zum ersten mal Politisch aktiv, Ich schreibe diesen Text, Suche gleichgesinnte denen es nicht um „Impfing ja oder nein“ sondern um „Certifizierte Zwei Klassengesellschaft geht“. und Ich werde eine entsprechende Initative oder Referendum unterstützen, und im äussersten falle auch SVP wählen.
Ich tue dies nicht weil ich betroffen bin sondern weil es meine Freunde betrift und weil es nicht OK ist wie das derzeit gehandhabt wird.

Text aus sozialen Online-Netzwerken

Auf die Rechtschreib‑ und Zeichensetzungsfehler werde ich nicht eingehen.

Jeder kann sich impfen lassen.
Bestimmte Personen fallen nicht darunter und haben nichts zu befürchten.

Die Gesellschaft wird allerdings nicht gespalten beziehungsweise nicht erst jetzt.
Das hat schon viel früher stattgefunden.

Die Demokratie lässt auch zu, dass manche sich gegen die Interessen der Gesellschaft stellen.
Bei einer pandemischen Lage nationalen Ausmaßes geht es darum, die Seuche (Covid-19Corona Das Corona-Virus verursacht eine schlimme Lungenkrankheit (COVID-19), die tödlich verlaufen kann.) aufzuhalten, um andere zu schützen.

Ja, ich habe sogar dreimal die Impfdosis bekommen, die dritte vorigen Mittwoch!
Meine Intention ist dabei auch, dass ich nicht Covid bekomme.

Die dritte Dosis hat mir zugesetzt, gebe ich zu.
Ich bin nach knapp einer Woche wieder so gut wie zu 100 Prozent auf dem Damm.
Ich habe die Nebenwirkungen in Kauf genommen, obwohl ich nicht damit gerechnet habe, dass diese sogenannte „Booster-Impfung“ solche Auswirkungen hatte. Vorigen Donnerstag war es richtig schlimm.
Die beiden anderen Dosen habe so gut wie gar nicht gespürt.

Nun weiß ich, wie Covid sich zum Teil anfühlt, denn die Nebenwirkungen waren mit Covid-Symptomen vergleichbar.

Auch wenn man nach der Impfung (etwas) neben sich steht, kann man etwas für andere tun und sich impfen lassen.

Die, die jetzt johlen, haben die Gesellschaft mit ihrer permanenten Verweigerungshaltung gegenüber vielen Dingen (Regeln) schon lange gespalten.
Dafür bekommen sie nun die Quittung.
Die quertreibenden Egoisten wollen nämlich plötzlich unsere Unterstützung, damit sie weitermachen können wie immer.
Sie wollen unsere Unterstützung, obwohl sie nichts für uns tun.

Nicht mit mir!

Der Text, weiter oben, wurde zu hoher Wahrscheinlichkeit von einem CovidiotenCovidioten Als Covidioten werden Personen bezeichnet, die leugnen, dass die Corona-Pandemie sowie die Corona-Krankheit (Covid-19) existiert. Oft werden Querdenker auch so bezeichnet, da sie im Prinzip ins gleiche Horn blasen., Impfgegner, QuerdenkerCovidioten Als Covidioten werden Personen bezeichnet, die leugnen, dass die Corona-Pandemie sowie die Corona-Krankheit (Covid-19) existiert. Oft werden Querdenker auch so bezeichnet, da sie im Prinzip ins gleiche Horn blasen. oder anderen Realitätsverweigerern verfasst, denn die Argumentation dieser Personen ist immer gleich.
Der unbekannte Verfasser, dessen Text zigmal kopiert wurde, gibt sich als Geimpfter aus, obwohl von der Wortwahl her daran gezweifelt werden darf. Sie stammt aus dem Covidioten-Jargon.

Angenommen man würde einen „LockdownLockdown Der Lockdown bezeichnet eine temporäre, staatlich angeordnete und durchgesetzte Quarantäne für die breite Bevölkerung mit Einschränkungen des öffentlichen Lebens.“ verhängen, wären diese Leute die ersten, die nach der Beendigung eben dessen schreien.

Der Text ist eine billige Masche, mit der Impfgegner und ihre Sympathisanten versuchen, Stimmung gegen die selbst verschuldete Lage zu machen. 

Man sieht, dass sie nicht mal wollen, dass man von ihnen einen Schnell-Test nimmt, mit denen sie dann trotz alledem an Festivitäten teilnehmen können.

Kalender
September 2021
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
Editorial

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem Urheberrecht bzw. dem Copyright des explizit gezeichneten Autoren.

Beiträge und Materialien Dritter sind als solche gekennzeichnet.

Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung bedürfen der expliziten, schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Urhebers bzw. Erstellers und des Herausgebers.

Downloads und Kopien dieser Seite sowie Konvertieren in andere Darstellungen bzw. Darstellungsformen sind nicht gestattet.

Beachten : Haftung und Recht