Wundervolles

Das glücklichste Paar des Universums

Meine Herzallerliebste und ich fahren am 17.8.08 zum Ärzte-Konzert.

Das haben wir schon ausgemacht, als wir uns noch nicht real getroffen hatten.
Wir schrieben uns ja jeden Tag – stellenweise mehrmals – E-Mails.
Wir haben den gleichen Musikgeschmack, und dann hörten wir vom „Ärzte“-Konzert und entschieden uns, uns an dem Datum „ungezwungen“ auf dem Konzert zu treffen.

Das Schicksal hat meiner Herzallerliebsten und mir immer wieder zugewinkt.

Auch diesmal wieder!

Der Tag, an dem das Ärzte-Konzert stattfindet, ist unser 50. (FÜNFZIGSTER) gemeinsamer Tag.

Glühwürmchen, ich liebe dich für IMMER und EWIG.

Meine Herzallerliebste und ich haben entschieden, dass die durch Passwörter geschützten Artikel bzw. Beiträge nun öffentlich sind.
Wir möchten ALLE an unserer Liebe teilhaben lassen.

Das glücklichste Paar aller Universen

Danke, dass du mich vor einem Jahr angemailt hast, mein Schatz!

Ich liebe dich für immer und ewig!

Fliegen mit dir gemeinsam über Wälder.
Wir tragen Flügel, die uns der Wind geschenkt hat.
Über Wolken schweben, uns mit dem Passat treiben lassen.
Über die Städte dieser Welt, deren Lichter festhalten.
Alles sehen, was es gibt.
Über alte Vulkane, die für immer ruhen.
Wir rutschen irgendwann mit den Flügeln vom Teppich des Windes
Und entdecken eine Insel, ein Land, das wir uns ausgesucht haben.
Vom Wind in Spanien in den Regen des Äquators zum Sand in der Sahara.
Von den Alpen zu den Anden, von Ural in die Mongolei.
Weiter als der Tag und die Nacht.
Von den Schwarzen zu den Gelben.
Von den Rothäuten nach Indien und wieder nach Europa zurück.
Aus den heiligen Wässern des Ganges neue Kraft schöpfen.

Ich liebe dich

Du kannst nicht fallen, denn ich passe auf dich auf.
Stockt dir der Atem, hole ich für dich Luft.
Wird dir kalt, so wärme ich dich.
Weißt du nicht mehr weiter, vertrau auf mich!
Denn ich komme (von weit) zu dir und halt dich fest.
Von Westen zum Osten, vom Norden zum Süden.
Nichts ist zu weit, um dich zu erreichen
Egal, wann du mich brauchst, ich komme.

Bine, ich liebe dich!

Ich lass dich nie im Stich!

Du hast mit deiner Liebe erweckt, was tief in mir schlief.
Du hast mit deiner Liebe meine Seele befreit.

Durch deine Liebe habe die Dornenhecke durchtrennen können.
Die Dornendecke durchtrennen können, die um dich errichtet war.

Wir haben uns beide erweckt aus einem langen Albtraum,
der nur aus Misstrauen gegen Schönheit bestand.

Unsere gegenseitige Liebe, unser gegenseitiges Angst-abbauen
hat unsere beiden Seele zu neuem Leben erweckt.

Ich genieße jeden Tag, denn ich weiß,
ich bin für dich da und du für mich.
Ich träume nicht vom Paradies mit dir.

Wir beide sind ins Paradies eingezogen
Unser Paradies ist unsere Herzenswelt.
Dein Herz schläft in mir und meins in dir.

So ist es perfekt so bleibt es für immer.
Nicht kann meinen Blick trüben.

Ich weiß dich uneingeschränkt an meiner Seite
Und du weißt mich uneingeschränkt an deiner Seite.

Bine, ich liebe dich

  • unendlich
  • ewig
  • bis hinter alle Sternen
  • weit darüber hinweg
  • bis hinter die Grenzen aller Universen

Meine Liebe ist auch noch dort, wo alle Universen nicht mehr hinreichen.

Supernova genannt

Mein über alles geliebtes Glühwürmchen!

In meinem wilden Herzen nächtigt nichts mehr obdachlos, denn ich habe nun meine Heimat erreicht, mein Paradies gefunden.

Du bist mein Paradies.

Mit dir lebe ich und mit dir will ich ewig leben.

Du bist das einzige, was für mich zählt.

Unverfänglich zu lieben, dir unendliche Liebe zu geben und unendliche Liebe von dir zu empfangen ist kein Traum mehr, sondern Wirklichkeit.

Nichts kann meine Liebe zu dir zerstören, denn es gibt nur ein Ziel – ein gemeinsames Leben mit dir.

Ich liebe dich.

Deine dich mit aller Kraft des Universums liebende Supernova

Meine LIEBE namens Glühwürmchen!

Dich in den Armen halten und dahinschmelzen.
Traurig, weil ich noch nicht bleiben kann.
In deine wunderschöne Augen versinken und träumen.
Traurig, weil ich noch wieder auftauchen muss.

In deine Liebe eintauchen und untergehen.
Wissend, dass ich nicht ertrinke.
Dich berühren und sich dir öffnen.
Wissend, dass ich nicht ausgeraubt werde.

Das ist meine Liebe zu dir.

Schmetterlinge in meinem Bauch

Du bist der Morgentau auf meiner Seele, der den Tag gebiert.
Du bist der Lichtstrahl, der mich wachküsst.
Du bist die Kerze in der Nacht, die mich sehen lässt.
Du bist der Wind auf meiner Haut, der mich fühlen lässt.
Du bist die Stimme, die mich hören lässt.
Du bist der Gedanke, der mich denken lässt.
Du bist der Hauch, der mich atmen lässt.

Kalender
Oktober 2018
M D M D F S S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
Aktuelle Kommentare
  • Martin: "Ich wurde für einen Monat einmal für einen neutralen Beitrag (keine Aggression oder beängstigende Bilder) über unsere Stadt blockiert. "
       vom
    10. August 2018
  • Sabine Schneidewind: "Dank die m Herzbeben <3 "
       vom
    3. Juli 2018
  • Sabine Schneidewind: "In unseren Herzen wirst du immer weiterleben, auch wenn du über den Regenbogen gegangen bist. "
       vom
    11. April 2018
  • Syntronica: "Danke mein Glühwürmchen1 "
       vom
    24. August 2017
  • Gerhard Singheiser: "Herzlichen Glückwunsch zu eurem 2. Hochzeizszag. Weiterhin viel Liebe , Glück und in den Sozalnetzen kluge und aufklärende Kommentare. Besonders beglückwünschen möchte ich auch CORA,... "
       vom
    8. August 2017
  • Gerhard Singheiser: "Im Normalfall stimmt das, dass jeder das erntet was er sät. Leider gibt es Fälle in denen ungesät aber geerntet wird. Hoffentlich kommt die Rechnung... "
       vom
    31. Juli 2017
  • Sabine Schneidewind: "Dank Dir m Herzbeben <3 hab dich unendlich lieb m Schatz <3 "
       vom
    1. Juli 2017
  • Franz-Josef Baumann: "Wir (18-köpfige Gruppe) hatten bereits am 20.03.2017 eine Stocherkahnfahrt für den 27.05.2017 von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr gebucht. Am 27.05.2017 06.31 Uhr wurden wir... "
       vom
    10. Juni 2017
  • Älter »    
Kategorien
Editorial

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem Urheberrecht bzw. dem Copyright des explizit gezeichneten Autoren.

Beiträge und Materialien Dritter sind als solche gekennzeichnet.

Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung bedürfen der expliziten, schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Urhebers bzw. Erstellers und des Herausgebers.

Downloads und Kopien dieser Seite sowie Konvertieren in andere Darstellungen bzw. Darstellungsformen sind nicht gestattet.

Haftung und Recht