Spiele

1 5 6 7

Liebe Engländer,

es war definitiv kein Tor, obwohl Ihr es behauptet.
Ein Tor bedeutet, dass der Ball hinter der Torlinie liegt.
Das war nicht der Fall.

Hier ist das offizielle Foto der FIFA.

kein-tor-350

For our friends…
Question: „What’s the difference between the English football team and a teabag?“
Answer: „The teabag stays in the cup longer.“

Und …

Was soll man denn dabei denken?

england-sterbehilfe
(aus der SZ/BZ (Sindelfinger /Böblinger ))

Hon(n)i soit qui mal y pense.

Die deutsche Mannschaft auf dem Rasen

Hoffentlich ist der Schiedsrichter nicht parteiisch,
denn sonst trägt seine morgen schwarz.

Jetzt kann nichts mehr passieren.

Die deutsche Abwehr steht.

fussball-verlierer

Neulich im Zug

„Gleich ich Fußball“, sagte das Kind, das neben mir saß.
„Das geht nicht“, intervenierte die Mutter, „Es ist keiner von Deinen Freunden da.“
„Nimm die Australier“, empfahl ich dem Kind, „Die verlieren immer gegen uns Deutsche.“

scrabble-ghoece

Wir spielen neben anderen Spielen auch gerne Scrabble.

Man sieht hier, dass diesmal möglicherweise ein Türke – politisch korrekt: Deutscher mit türkischem Migrationshintergrund – mitgespielt haben könnte.

Johann (Mohammed ?) Wolfgang von Ghöce war übrigens ein Dichter, Denker und Philosoph.

Er war zu seiner Zeit (*1749 +1932 +1832) Repräsentant des sog. geistigen Deutschlands.

Hier klicken!

Seit ein paar Minuten sind unsere neuen Bilder online.

Sie können unter http://aktuelle-fotos.syntronica.com/ angeschaut werden.

Neue Artikel in unserem Shop:

Die Alkohol-Fahne

Passend zur Karnevalszeit!
Alkohol benebelt
Für Leute die keinen Alkohol vertragen,
aber trotzdem mit der Masse schwimmen wollen.

Vorteil 1: Nie wieder Probleme beim Alko-Test!
Vorteil 2: Nie wieder Unfälle unter Alkoholeinfluss!

Eine Tasche voller guter Laune

Zwei Scheiben Toast

Zwei Scheiben getoastetes Brot

Und vieles mehr …


kopflos

„Einsam, überfordert, depressiv“, „Unglücklich verliebt“, „Er fand einfach keine “, „Er fühlte sich unverstanden“ …

Das sind nur ein paar Headlines und Aussagen über den Amokläufer von Winnenden.

Am Tag des Amoklaufs wusste niemand von den Medien, wer der Amokläufer war.
Nachbarn wurden befragt, und dabei lief es wie immer ab.
„Ja, er war sooooo ein netter Junge, hatte viele Freunde. Ich bin entsetzt, wie er zu einem Mörder werden konnte. Er war immer so hilfsbereit. Ich kann es kaum glauben, dieser intelligente Junge …“, quakten die mediengeilen Nachbarn affektiert kopfschüttelnd in die Mikrophone der „Medienvertreter“.
Prompt reagierte auch der Bundespräsident und schwafelte, dass er in diesen schweren Stunden bei den Betroffenen sei.
Eine Hotline wurde eigens dafür eingerichtet, um psychologische – und nicht zu vergessen – seelsorgerische Betreuung für alle Beteiligten, Nichtbeteiligten und Geschockten anzubieten.
Rund um die Uhr Meldungen über „die Tat von Winnenden“, umrahmt von Balladen, wo sonst aktuelle Hits liefen.

Gebt uns Xavier Naidoo, damit wir richtig depressiv werden!

Weiterlesen

1 5 6 7
Kalender
August 2018
M D M D F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Aktuelle Kommentare
  • Martin: "Ich wurde für einen Monat einmal für einen neutralen Beitrag (keine Aggression oder beängstigende Bilder) über unsere Stadt blockiert. "
       vom
    10. August 2018
  • Sabine Schneidewind: "Dank die m Herzbeben <3 "
       vom
    3. Juli 2018
  • Sabine Schneidewind: "In unseren Herzen wirst du immer weiterleben, auch wenn du über den Regenbogen gegangen bist. "
       vom
    11. April 2018
  • Syntronica: "Danke mein Glühwürmchen1 "
       vom
    24. August 2017
  • Gerhard Singheiser: "Herzlichen Glückwunsch zu eurem 2. Hochzeizszag. Weiterhin viel Liebe , Glück und in den Sozalnetzen kluge und aufklärende Kommentare. Besonders beglückwünschen möchte ich auch CORA,... "
       vom
    8. August 2017
  • Gerhard Singheiser: "Im Normalfall stimmt das, dass jeder das erntet was er sät. Leider gibt es Fälle in denen ungesät aber geerntet wird. Hoffentlich kommt die Rechnung... "
       vom
    31. Juli 2017
  • Sabine Schneidewind: "Dank Dir m Herzbeben <3 hab dich unendlich lieb m Schatz <3 "
       vom
    1. Juli 2017
  • Franz-Josef Baumann: "Wir (18-köpfige Gruppe) hatten bereits am 20.03.2017 eine Stocherkahnfahrt für den 27.05.2017 von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr gebucht. Am 27.05.2017 06.31 Uhr wurden wir... "
       vom
    10. Juni 2017
  • Älter »    
Kategorien
Editorial

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem Urheberrecht bzw. dem Copyright des explizit gezeichneten Autoren.

Beiträge und Materialien Dritter sind als solche gekennzeichnet.

Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung bedürfen der expliziten, schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Urhebers bzw. Erstellers und des Herausgebers.

Downloads und Kopien dieser Seite sowie Konvertieren in andere Darstellungen bzw. Darstellungsformen sind nicht gestattet.

Haftung und Recht