Höhenflüge

Supernova genannt

Mein über alles geliebtes Glühwürmchen!

In meinem wilden Herzen nächtigt nichts mehr obdachlos, denn ich habe nun meine Heimat erreicht, mein Paradies gefunden.

Du bist mein Paradies.

Mit dir lebe ich und mit dir will ich ewig leben.

Du bist das einzige, was für mich zählt.

Unverfänglich zu lieben, dir unendliche Liebe zu geben und unendliche Liebe von dir zu empfangen ist kein Traum mehr, sondern Wirklichkeit.

Nichts kann meine Liebe zu dir zerstören, denn es gibt nur ein Ziel – ein gemeinsames Leben mit dir.

Ich liebe dich.

Deine dich mit aller Kraft des Universums liebende Supernova

Meine LIEBE namens Glühwürmchen!

Dich in den Armen halten und dahinschmelzen.
Traurig, weil ich noch nicht bleiben kann.
In deine wunderschöne Augen versinken und träumen.
Traurig, weil ich noch wieder auftauchen muss.

In deine Liebe eintauchen und untergehen.
Wissend, dass ich nicht ertrinke.
Dich berühren und sich dir öffnen.
Wissend, dass ich nicht ausgeraubt werde.

Das ist meine Liebe zu dir.

Schmetterlinge in meinem Bauch

Du bist der Morgentau auf meiner Seele, der den Tag gebiert.
Du bist der Lichtstrahl, der mich wachküsst.
Du bist die Kerze in der Nacht, die mich sehen lässt.
Du bist der Wind auf meiner Haut, der mich fühlen lässt.
Du bist die Stimme, die mich hören lässt.
Du bist der Gedanke, der mich denken lässt.
Du bist der Hauch, der mich atmen lässt.

Die Sonne ging auf
In meinem Herzen
Du, die Sonne, hälst mich fest
Mit deinen Strahlen

Ich strahle zurück
Breites Lächeln
Pupillen groß wie eine Sonne
Zwei Sonnen

Streichelnde Lichtstrahlen
Unsere Liebe
Deine Ausstrahlung
Meine Ausstrahlung

Uns gegenseitig immer festhalten
Niemals zweifeln
Immer Lebensfreude – Liebesfreude
Ewige Liebe

pingu

idl-herz-aussen

Herzensangelegenheit

Mit dir die Zeit vertreiben
Festzuhalten ist kein Problem.
Ich habe keine Angst vorm Bleiben
Ich von deinem Alledem

Der Tag verlangsamt sich entgegen
allem Gesetzen die Regel nimmt
Anschauen ist Lächeln pur, Arme umlegen
Nur Liebe für dich in mir schwimmt.

Planetenbahnen ruhen
Um uns stillstehend flimmert die Zeit
Schwebend in der Liebe nicht mehr ruhen
Dich e
mpfangen, ich bin immer bereit.

Ich liebe dich!

Dein Dietmar

Sabine, mein Glüchwurm, ich liebe dich

Wenn ein Wort deine Lippen verlässt

Wenn ein Wort deine Lippen verlässt,
kriecht es in meinen Gehörgang rein.
Dann schleicht es sich bis zum Herz,
und der Puls ist doppelt so schnell.

Wenn ein Wort deine Lippen verlässt,
wärmt es mir das Herz.
Und dann fühle ich mich superwohl
Nie mehr gebe ich dich her.


Ich liebe dich.

hgg

Mein Glühwürmchen …

Du hast mich entzündet, und dieses Feuer wird niemals enden.

Ich liebe dich!

Ich kann es kaum erwarten, wenn wir uns das nächste Mal treffen.

Ich fiebere dem entgegen.

Mir kommt es so vor, als hätte ich eine Ewigkeit lang nichts mehr getrunken und du löscht meinen Durst.

Dieser Durst nach dir wird niemals enden.

Ich liebe dich!

feuerwerk-Rechte: www.pixelio.de-nachtmann2

Ein Glühwürmchen hat eine Supernova entzündet.

Dietmar und Devil - zwei Freunde

Der Kleine ist trotz aua Bauch glücklich, denn er ist ja zu Besuch bei mir in .
Meinen Eltern besuchen mich auch, alleine schon deswegen, weil ich ihnen so viel von der schönen Gegend vorgeschwärmt habe.
Sonntag habe ich dann Devil und meine Eltern mitgenommen.
Es passt ja auch gut, denn in dieser Woche brauche ich nur drei Tage arbeiten – schwäbisch: schaffe.
Donnerstag ist Feiertag – „Happy Kadaver“ – Fronleichnam.
Am Freitag bleibt die Firma – schwäbisch: das G’schäft – geschlossen.
An den Tagen, an denen ich in dieser Woche „schaffe“ muss, gehen wir gemeinsam essen, abends wandern.
Wir sind ab und zu bei mir …

Devil ist etwas krank, weil er Angst hatte, dass er nicht mitgedurft hätte.
Des weiteren ist die Hündin des Hoteliers heiß, die lange Fahrt, die ungewohnte Umgebung.
Devil ist ja nicht mehr der jüngste.

Er versteht allerdings nicht, warum ich abends weggehe.
Aber ich bin ja am nächsten Tag wieder da.
Dann strahlt er mich wieder voller Freude an.

Der Kleine …

Momentan riecht es hier nach Bärlauch, denn hier im Schönbuch wächst Wildbärlauch.

Jeder genießt es hier.
Mal schauen, was der nächste Tag bringt …

Kalender
August 2018
M D M D F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Aktuelle Kommentare
  • Martin: "Ich wurde für einen Monat einmal für einen neutralen Beitrag (keine Aggression oder beängstigende Bilder) über unsere Stadt blockiert. "
       vom
    10. August 2018
  • Sabine Schneidewind: "Dank die m Herzbeben <3 "
       vom
    3. Juli 2018
  • Sabine Schneidewind: "In unseren Herzen wirst du immer weiterleben, auch wenn du über den Regenbogen gegangen bist. "
       vom
    11. April 2018
  • Syntronica: "Danke mein Glühwürmchen1 "
       vom
    24. August 2017
  • Gerhard Singheiser: "Herzlichen Glückwunsch zu eurem 2. Hochzeizszag. Weiterhin viel Liebe , Glück und in den Sozalnetzen kluge und aufklärende Kommentare. Besonders beglückwünschen möchte ich auch CORA,... "
       vom
    8. August 2017
  • Gerhard Singheiser: "Im Normalfall stimmt das, dass jeder das erntet was er sät. Leider gibt es Fälle in denen ungesät aber geerntet wird. Hoffentlich kommt die Rechnung... "
       vom
    31. Juli 2017
  • Sabine Schneidewind: "Dank Dir m Herzbeben <3 hab dich unendlich lieb m Schatz <3 "
       vom
    1. Juli 2017
  • Franz-Josef Baumann: "Wir (18-köpfige Gruppe) hatten bereits am 20.03.2017 eine Stocherkahnfahrt für den 27.05.2017 von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr gebucht. Am 27.05.2017 06.31 Uhr wurden wir... "
       vom
    10. Juni 2017
  • Älter »    
Kategorien
Editorial

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem Urheberrecht bzw. dem Copyright des explizit gezeichneten Autoren.

Beiträge und Materialien Dritter sind als solche gekennzeichnet.

Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung bedürfen der expliziten, schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Urhebers bzw. Erstellers und des Herausgebers.

Downloads und Kopien dieser Seite sowie Konvertieren in andere Darstellungen bzw. Darstellungsformen sind nicht gestattet.

Haftung und Recht