Energie

Roll over Beethoven

„Drei Dinge helfen, die Mühseligkeiten des Lebens zu tragen:
Die Hoffnung, der Schlaf und das Lachen. „

Immanuel Kant

Rose Maus Mäuschen

Vor fünf Jahren gaben wir uns DAS Versprechen!

africa-festival-2013-350

Von Freitag, den 2.8.2013, bis Sonntag, den 4.8.2013, fand in Böblingen das „Africa-Festival“ statt.
Neben afrikanischen Speisen und Getränken gab es auch (Konsum‑) Güter vom schwarzen Kontinent.
Für Musik war auch gesorgt.

africa-5
(Stand mit Schmuck und Schuhen aus Altreifen)

africa-3
(Kleidung und Accessoires)

africa-2
(African Drums/Percussions)

Wieder mal ist Böblingen einen Schritt voraus!

Ich fotografierte einen Stand mit Afrika- und kam mit dem Händler ins Gespräch.
Er zeigte mir ohne irgendetwas in diese Richtung von mir die Standgenehmigung, worauf ich auf meinen Anhänger tippte und sagte: „Ich bin von der Prsse, nicht vom Ordnungsamt oder der Polizei.“
Dieser Händler meinte, ich solle mich nicht wundern, dass er mir im Gegensatz zu anderen Standinhabern das nicht verbiete.
Denn dies rühre daher, dass einige keine Steuern zahlten und Angst hätten, die Steuerfahndung mache Bilder.

Der Mann aus Kamerun erzählte mir sehr interressante Dinge aus seiner Heimat.
Er räumte mit einigen über Kamerun und Afrika auf und zeigte auf, wie Afrika wirklich tickt.

Aus Freundlichkeit schenkte er mir diese beiden Anhänger – für meine Herzallerliebste und für mich.

loveyou-anhaenger-350

Roll over Beethoven

„Wenn du fällst, werde ich dich auffangen.“

Der Fußboden

gluehwuermchen-burtstag-2013

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Wir - fünf Jahre!

Wir – Fünf Jahre!

tyranno-Rex-350

Heute Morgen am Sindelfinger Omnibusbahnhof, vor dem Sterncenter

Ich hatte unsere Hosentaschenzeitmaschine mit und es geschah, dass nicht Carla und ich in die Vorzeit transferierten, sondern ein Tyranno aus seiner Zeit in unsere Zeit transferiert wurde.

Ich konnte den Fehler korrigieren und knapp eine halbe Stunde in die Zeit zurückreisen, wo die Fehlfunktion begonnen hatte.

Niemand weiß etwas davon, dass der Tyranno fast zerlegt hatte.

Das ist eben der Vorteil, wenn man Temporaldynamik an der Uni studiert hat.

Roll over Beethoven

„Nicht die Ansichten zeigen die , sondern das Verhalten.“

Gerd Widmann

Floriasn freistetter und wir ::: www.syntronica.net

Gestern dozierte der Astrophysiker, Science-Blogger und Wissenschaftsautor Florian Freistetter im Rahmen des „Tübingen Buchfestes“ über Alltagsphyik und erzählte Geschichten aus seinem Buch „Der Komet im Cocktailglas“.

Wir waren als Zuhörer dabei und lauschten aufmerksam.

Florian Freistetter doziert um lockeren, verständigen Ton über Dinge, wo das Rauschen im Radio oder der Schnee im Fernsehen herkäme.

Er ging ein auf den Urknall, die Entstehung des Universums, und philosophierte über Wahrscheinlichkeiten, auf Leben auf schon entdeckten extrasolaren Planeten zu treffen. Die Wahrscheinlichkeit auf „intelligentes Leben“ zu stoßen verwies er auf ganz winzige Plätze.

Auch auf Fragen der Zuhörer ging er in lockerem Ton ein und beantwortete diese sehr lebendig und verständlich (auch für Laien).

Auch die Frage, was passieren würde, wenn der Mond die Umlaufbahn um die Erde verließe, konnte er sehr amüsant beschreiben. Dies würden den Menschen auf der Erde nichts mehr anhaben können, meinte er ganz lässig,  weil zu dem  – theoretisch errechneten – Zeitpunkt die Sonne schon expandiert wäre.

Eine sehr gelungene Veranstaltung!

Wir kommen gerne wieder.  

Roll over Beethoven

„Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.“

Seneca

Kalender
Oktober 2018
M D M D F S S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
Aktuelle Kommentare
  • Martin: "Ich wurde für einen Monat einmal für einen neutralen Beitrag (keine Aggression oder beängstigende Bilder) über unsere Stadt blockiert. "
       vom
    10. August 2018
  • Sabine Schneidewind: "Dank die m Herzbeben <3 "
       vom
    3. Juli 2018
  • Sabine Schneidewind: "In unseren Herzen wirst du immer weiterleben, auch wenn du über den Regenbogen gegangen bist. "
       vom
    11. April 2018
  • Syntronica: "Danke mein Glühwürmchen1 "
       vom
    24. August 2017
  • Gerhard Singheiser: "Herzlichen Glückwunsch zu eurem 2. Hochzeizszag. Weiterhin viel Liebe , Glück und in den Sozalnetzen kluge und aufklärende Kommentare. Besonders beglückwünschen möchte ich auch CORA,... "
       vom
    8. August 2017
  • Gerhard Singheiser: "Im Normalfall stimmt das, dass jeder das erntet was er sät. Leider gibt es Fälle in denen ungesät aber geerntet wird. Hoffentlich kommt die Rechnung... "
       vom
    31. Juli 2017
  • Sabine Schneidewind: "Dank Dir m Herzbeben <3 hab dich unendlich lieb m Schatz <3 "
       vom
    1. Juli 2017
  • Franz-Josef Baumann: "Wir (18-köpfige Gruppe) hatten bereits am 20.03.2017 eine Stocherkahnfahrt für den 27.05.2017 von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr gebucht. Am 27.05.2017 06.31 Uhr wurden wir... "
       vom
    10. Juni 2017
  • Älter »    
Kategorien
Editorial

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem Urheberrecht bzw. dem Copyright des explizit gezeichneten Autoren.

Beiträge und Materialien Dritter sind als solche gekennzeichnet.

Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung bedürfen der expliziten, schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Urhebers bzw. Erstellers und des Herausgebers.

Downloads und Kopien dieser Seite sowie Konvertieren in andere Darstellungen bzw. Darstellungsformen sind nicht gestattet.

Haftung und Recht