momo
In dem Wohngebiet, in dem auch wir wohnen, gab es eine Hündin namens Momo.
Diese gehörte zu einer älteren Frau, die an Multipler Sklerose, Tumoren und Grauem Star erkrankt war. Diese Frau ging mithilfe eines Rollators.
Irgendwann sahen wir die Frau sowie Momo nicht mehr.
Wir erfuhren von anderen Leuten, dass die Wohnung der Frau leerstehe. Keiner wusste allerdings, was mit der Frau und Momo passiert war.
Heute waren wir in Böblingen bei „Schlemmen am See“ und machten Fotos bei einer Oldtimer-Ausstellung.
Unsere Hündin Cora fand – wie sehr oft, wenn wir unterwegs sind – jemanden zum Spielen.

Auf Nachfrage erfuhren wir, dass diese Hündin, womit der Cora spielte, Momo sei.
Wir erfuhren, dass die kranke Frau im Februar verstorben war, nachdem sie vorher erst in einem Altenheim gewesen sei.
Der neue Besitzer hatte sich beim Tierheim nach einen Hund umgesehen und Momo war auf ihn zugekommen und hatte sich ihn ausgesucht.

Nun hat Momo eine sehr nette, neue gefunden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kalender
Oktober 2018
M D M D F S S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
Aktuelle Kommentare
  • Martin: "Ich wurde für einen Monat einmal für einen neutralen Beitrag (keine Aggression oder beängstigende Bilder) über unsere Stadt blockiert. "
       vom
    10. August 2018
  • Sabine Schneidewind: "Dank die m Herzbeben <3 "
       vom
    3. Juli 2018
  • Sabine Schneidewind: "In unseren Herzen wirst du immer weiterleben, auch wenn du über den Regenbogen gegangen bist. "
       vom
    11. April 2018
  • Syntronica: "Danke mein Glühwürmchen1 "
       vom
    24. August 2017
  • Gerhard Singheiser: "Herzlichen Glückwunsch zu eurem 2. Hochzeizszag. Weiterhin viel Liebe , Glück und in den Sozalnetzen kluge und aufklärende Kommentare. Besonders beglückwünschen möchte ich auch CORA,... "
       vom
    8. August 2017
  • Gerhard Singheiser: "Im Normalfall stimmt das, dass jeder das erntet was er sät. Leider gibt es Fälle in denen ungesät aber geerntet wird. Hoffentlich kommt die Rechnung... "
       vom
    31. Juli 2017
  • Sabine Schneidewind: "Dank Dir m Herzbeben <3 hab dich unendlich lieb m Schatz <3 "
       vom
    1. Juli 2017
  • Franz-Josef Baumann: "Wir (18-köpfige Gruppe) hatten bereits am 20.03.2017 eine Stocherkahnfahrt für den 27.05.2017 von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr gebucht. Am 27.05.2017 06.31 Uhr wurden wir... "
       vom
    10. Juni 2017
  • Älter »    
Kategorien
Editorial

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem Urheberrecht bzw. dem Copyright des explizit gezeichneten Autoren.

Beiträge und Materialien Dritter sind als solche gekennzeichnet.

Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung bedürfen der expliziten, schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Urhebers bzw. Erstellers und des Herausgebers.

Downloads und Kopien dieser Seite sowie Konvertieren in andere Darstellungen bzw. Darstellungsformen sind nicht gestattet.

Haftung und Recht