Winter Schnee Joker Schreiben Stift Zettel Block
Auf dem Fuhrparkplatz standen zwei Kollegen und ärgerten sich über den über Nacht eingesetzten Frost, denn sie mussten die Scheiben kratzen.

Thomas wollte seine Sachen in den Kofferraum legen, was allerdings daran scheiterte, dass das Kofferraumschloss zugefroren war.
Andreas versuchte dies bei seinem Geschäftswagen auch, wurde aber ebenfalls enttäuscht wie Thomas.

Thomas schimpfte so wie ein Rohrspatz, dass seine Worte aus Kinder‑ und Jugendschutzgründen hier nicht wiedergegeben werden können.

Andreas überlegte, was er tun sollte und kam auf die Idee, nach oben zu gehen und sich im Wasserkocher heißes Wasser zu machen.
Er kam nach ein paar Minuten wieder herunter mit dem Gefäß heißen Wassers.

Als Thomas noch lauthals über dias nicht funktionierende Schloss schimpfte, während er mit dem Eiskratzer versuchte, die Scheiben frei zu bekommen, goß Andreas das heiße Wasser langsam über das Schloss dee Heckklappe.
„Was ist das?“, wolte Thomas wissen und ging auf Andreas zu.
!“ sagte Andreas halblaut.
„Was?“
„Physi-hik!“, machte Andreas, “Das heiße Wasser aus dem Wasserkocher wird gleich das vereiste Schloss auftauen. Er drückte das Schloss hinein und – siehe da – die Heckklappe öffnete sich und gab den Koferraum frei

„Aaah!“, erwderte Thomas, „Brauchst du den Behälter noch?“
Andreas schüttelte den Kopf und reichte seinem Kollegen den Behälter, der nun leer gegossen war.
Nach ein paar Minuten kam Thomas wieder.

Andreas stutzte: „Was hast du da in der Hand?“
Thomas zeigte ihm seine Tasse Tee und antwortete: „Da du ja den Wasserkocher nicht mehr gebraucht hast, habe ich mir eben einen heißen Tee gemacht.“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kalender
Juni 2018
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
Suchen und Finden
Wetter Wetter Wetter
Aktuelle Kommentare
  • Sabine Schneidewind: "In unseren Herzen wirst du immer weiterleben, auch wenn du über den Regenbogen gegangen bist. "
       vom
    11. April 2018
  • Syntronica: "Danke mein Glühwürmchen1 "
       vom
    24. August 2017
  • Gerhard Singheiser: "Herzlichen Glückwunsch zu eurem 2. Hochzeizszag. Weiterhin viel Liebe , Glück und in den Sozalnetzen kluge und aufklärende Kommentare. Besonders beglückwünschen möchte ich auch CORA,... "
       vom
    8. August 2017
  • Gerhard Singheiser: "Im Normalfall stimmt das, dass jeder das erntet was er sät. Leider gibt es Fälle in denen ungesät aber geerntet wird. Hoffentlich kommt die Rechnung... "
       vom
    31. Juli 2017
  • Sabine Schneidewind: "Dank Dir m Herzbeben <3 hab dich unendlich lieb m Schatz <3 "
       vom
    1. Juli 2017
  • Franz-Josef Baumann: "Wir (18-köpfige Gruppe) hatten bereits am 20.03.2017 eine Stocherkahnfahrt für den 27.05.2017 von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr gebucht. Am 27.05.2017 06.31 Uhr wurden wir... "
       vom
    10. Juni 2017
  • Gerhard Singheiser: "Ich freue mich, dass Ihr es geschafft habt. Leider war ich beim ersten mal nicht dabei. Kann ich die Frequenzen bekommen? Ich wünsche Euch viel... "
       vom
    2. Januar 2017
  • Syntronica: "Da gebe ich Ihnen recht. Es ist in dem Artikel nicht heraus gekommen, was genau ich meinte. Wenn die SPD nicht will, hätte sie nicht... "
       vom
    11. Oktober 2016
  • Älter »    
Schlagworte und Stichworte
  • Archiv(e)