Nachrichten Deutschland Politik Dietmar Syntronica Herzbeben

Jan Böhmermann hat bekanntermaßen ein „Schmähgedicht“ mit Ankündigung gegen den türkischen Präsidenten Erdogan verlesen. Dieser hat daraufhin Anzeige in erstattet.

Es geht dabei um den Strafbestand „Beleidigung von Organen und Vertretern ausländischer Staaten“ laut StGB §103.

Ganz Deutschland scheint in Aufruhr zu sein, wenn man den Künstler und Medienleuten glaubt.

Haupttenor ist, dass Satire alles dürfe und die Bundesregierung diese Anzeige nicht durchgehen lassen dürfe bzw. dies abschmettern müsse.

Doch!

Um die Meinungs‑ und Pressefreiheit zu verteidigen, muss dieser Strafantrag zugelassen werden.

Dies kann von mir aus auch durch alles Instanzen gefochten werden.

Wenn wir in Deutschland so ein starkes Empfinden für Freiheit haben, werden die Richter darüber befinden, dass Böhmermann freigesprochen werden muss.

Die Zulassung des Strafantrags und die Verhandlung darüber ist notwendig, um Erdogan zu zeigen, dass wir in Deutschland in einer Welt des Freien Geistes leben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kalender
Juni 2018
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
Suchen und Finden
Wetter Wetter Wetter
Aktuelle Kommentare
  • Sabine Schneidewind: "In unseren Herzen wirst du immer weiterleben, auch wenn du über den Regenbogen gegangen bist. "
       vom
    11. April 2018
  • Syntronica: "Danke mein Glühwürmchen1 "
       vom
    24. August 2017
  • Gerhard Singheiser: "Herzlichen Glückwunsch zu eurem 2. Hochzeizszag. Weiterhin viel Liebe , Glück und in den Sozalnetzen kluge und aufklärende Kommentare. Besonders beglückwünschen möchte ich auch CORA,... "
       vom
    8. August 2017
  • Gerhard Singheiser: "Im Normalfall stimmt das, dass jeder das erntet was er sät. Leider gibt es Fälle in denen ungesät aber geerntet wird. Hoffentlich kommt die Rechnung... "
       vom
    31. Juli 2017
  • Sabine Schneidewind: "Dank Dir m Herzbeben <3 hab dich unendlich lieb m Schatz <3 "
       vom
    1. Juli 2017
  • Franz-Josef Baumann: "Wir (18-köpfige Gruppe) hatten bereits am 20.03.2017 eine Stocherkahnfahrt für den 27.05.2017 von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr gebucht. Am 27.05.2017 06.31 Uhr wurden wir... "
       vom
    10. Juni 2017
  • Gerhard Singheiser: "Ich freue mich, dass Ihr es geschafft habt. Leider war ich beim ersten mal nicht dabei. Kann ich die Frequenzen bekommen? Ich wünsche Euch viel... "
       vom
    2. Januar 2017
  • Syntronica: "Da gebe ich Ihnen recht. Es ist in dem Artikel nicht heraus gekommen, was genau ich meinte. Wenn die SPD nicht will, hätte sie nicht... "
       vom
    11. Oktober 2016
  • Älter »    
Schlagworte und Stichworte
  • Archiv(e)